Toilettenpapier, adé – wie das Dusch-WC die Klo-Kultur revolutioniert

von Olga Bogdanowski
Veröffentlicht am 08.August 2017 / Bad · Smart Living

Perfekt für den Frische-Kick zwischendurch: Das Dusch-WC

Es ist ein Klassiker – nicht nur in Komödien. Man muss dringend auf das stille Örtchen – und beklagt dort lautstark das zu spät bemerkte fehlende Klopapier. Was mir und sicher auch Ihnen schon widerfahren ist, könnte sich bald erledigt haben. Dusch-WCs bzw. Washlets machen Toilettenpapier überflüssig und steigern die Hygiene. Mein erstes Mal hinterließ jedenfalls einen bleibenden Eindruck.

 

Wasser – die natürlichste Form der Reinigung

Während die Toiletten mit dem Frische-Kick im asiatischen Raum längst nicht mehr wegzudenken sind, sorgt die Vorstellung, nach dem Toilettengang untenrum abgeduscht zu werden, in Deutschland noch für Skepsis. Auch ich wusste nicht, was mich erwartet. Soll ich oder soll ich nicht? Der Gedanke, das Dusch-WC auf regulärem Weg auszuprobieren, war mir noch unheimlich. So stand ich also neben dem WC und betätigte aus sicherer Entfernung den Duschknopf. Wow! Aus dem WC schoss eine Fontäne und ließ keinen Zweifel daran, dass hier auch wirklich alles sauber wird. In meinem Fall galt das für den eh schon sauberen Boden der ELEMENTS-Kundentoilette. Das Wasser sprudelte munter aus dem WC. Und ich staunte.

Das feuchtfröhliche Erlebnis animierte mich dazu, ausführlicher zu recherchieren. Natürlich steht im Mittelpunkt des Dusch-WCs die verbesserte Hygiene. Wasser ist die natürlichste und mildeste Möglichkeit zur Reinigung. Ob die morgendliche Dusche, das Schaumbad zur Entspannung oder das Händewaschen zwischendurch – für unsere tägliche Hygiene ist Wasser ein nicht wegzudenkendes Gut. Umso unsinniger scheint die Tatsache, dass man sich beim Toilettengang lediglich mit Papier zufriedengibt. Bei Allergikern führt die Benutzung von Toilettenpapier übrigens nicht selten auch zu Juckreiz und Entzündungen. Ein klares 1:0 fürs Dusch-WC also.

 

Mehr Wohlbefinden dank zahlreicher Zusatzfunktionen

Es punktet aber nicht nur in Sachen Hygiene, sondern liefert auch ein pralles Komfort-Paket. So lassen sich Intensität und Temperatur des Wasserstrahls etwa individuell regulieren, was einer wohltuenden Massage gleichkommt. Auch eine integrierte Trocknerfunktion gehört zu der Ausstattung der meisten Dusch-WCs. Der ergonomisch geformte und beheizbare Toilettensitz rundet das Komfort-Paket ab. Dank seiner vielen Extras ist das Dusch-WC ein absolutes Lifestyle-Produkt, das wie gemacht ist für die heimische Wellness-Oase und schon zahlreiche Toilettennutzer überzeugt hat. Ich freue mich schon auf unser Wiedersehen!

Kommentare

Noch keine Kommentare vorhanden

Ausgezeichnete Bäderwelten